Vorstand und Beirat

Der Vorstand führt die Geschäfte der DGFF und besteht aus

  • dem/der ersten und zweiten Vorsitzenden,
  • dem / der Schatzmeister*in
  • einer Vertretung des nächsten Kongresses sowie
  • der Ansprechperson der Zeitschrift für Fremdsprachenforschung (ZFF).

Der Beirat besteht aus sieben Mitgliedern, die den Vorstand beraten und bei der Geschäftsführung unterstützen.

Vorstand und Beirat werden für eine Amtsperiode von zwei Jahren auf der Mitgliederversammlung im Rahmen des DGFF-Kongresses gewählt. Alle Mitglieder sind eingeladen, sich in Vorstand und Beirat zu engagieren. Bei Interesse können Sie sich jederzeit an Vorstand und Beirat wenden und sich für die nächste Wahl als Kandidat*in aufstellen lassen.

 

Prof. Dr. Petra Kirchhoff
1. Vorsitzende
Prof. Dr. Petra Kirchhoff
Universität Erfurt
Philosophische Fakultät
Sprachlehr- und -lernforschung (Englisch)
Nordhäuser Str. 63
D-99089 Erfurt
Tel.: +49 [0]361 737-4240

Prof. Dr. Britta Viebrock
2. Vorsitzende
Prof. Dr. Britta Viebrock
Goethe-Universität Frankfurt am Main
Institut für England- und Amerikastudien
Norbert-Wollheim-Platz 1
D-60323 Frankfurt am Main
Tel.: +49 [0]69 798-32534

Prof. Dr. Dominik Rumlich
Schatzmeister
Prof. Dr. Dominik Rumlich
Universität Paderborn
Institut für Anglistik-Amerikanistik
Didaktik des Englischen
Warburger Str. 100
D-33098 Paderborn
Tel.: +49 [0]5251 60-1858

Prof. Dr. Grit Mehlhorn
Ansprechpartnerin der Zeitschrift für Fremdsprachenforschung ZFF, Redaktion ZFF
Prof. Dr. Grit Mehlhorn
Prof. Dr. Grit Mehlhorn
Universität Leipzig
Philologische Fakultät
Institut für Slawistik
Beethovenstraße 15
04107 Leipzig
Tel.: +49 (0)341 97 37456 Fax: +49 [0]341 97 37499

Prof. Dr. Olivier Mentz
Vertreter des nächsten DGFF-Kongresses (Freiburg, 2023)
Prof. Dr. Olivier Mentz
Pädagogische Hochschule Freiburg
Institut für Romanistik
Kunzenweg 21
79117 Freiburg
Tel.: +49 [0]761 682-554

Dem Beirat der DGFF gehören an:

Prof. Dr. Dagmar Abendroth-Timmer
(Universität Siegen)
Prof. Dr. Lena Heine
(Ruhr-Universität Bochum)
Prof. Dr. David Gerlach
(Bergische Universität Wuppertal)
Prof. Dr. Frauke Matz
(WWU Münster)
Dr. Katharina Wieland
(Humboldt-Universität Berlin )
Prof. Dr. Eva Wilden
(Universität Duisburg-Essen)

Für jedes Anliegen die richtige Stelle: